“Mein CallYa” – die WAP Plattform bei Vodafone

Donnerstag, 19. November 2009

Prepaid-Kunden bekommen ihre eigene WAP-Plattform bei Vodafone. Damit reagiert der Mobilfunkanbieter Vodafone auf die schwindende Zahl seiner Kunden. Zwar ist laut aktuellen Zahlen Vodafone immer noch der zweitgrößte Mobilfunkanbieter in Deutschland, aber selbst der Riese muss Verluste hinnehmen. Das liegt an der wachsenden Konkurrenz, besonders durch neue, junge Mobilfunkanbieter, die mit günstigen Tarifen und Angeboten locken. Vodafone muss handeln und nimmt den Prepaid-Sektor ins Visier und stellt mit der kostenlosen WAP-Plattform „Mein CallYa“ ein neues Konzept vor, dass Altkunden binden soll und im besten Fall auch neue Benutzer anzieht.

Um seine Prepaid-Sparte auszubauen und Kunden zu binden, bietet der Mobilfunkanbieter ab dem 18.11.2009 eine Online-Verwaltung für Prepaid Kunden an. Diese WAP-Plattform nennt sich „Mein CallYa“ und kann deutschlandweit und aus dem Ausland kostenfrei vom Handy erreicht werden. Unter der Adresse http://wap.meincallya.de können Vodafones Prepaid Kunden ab sofort Einblicke in ihr Guthaben bekommen, das Konto aufladen und sogar ihre Tarifoptionen verändern. Die herkömmlichen Wege sein Konto aufzuladen oder neue Tarife zu buchen bleiben natürlich bestehen, doch mit dem neuen Portal soll alles unkomplizierter für Kunden werden. Das Aufladen von neuem Guthaben wird durch einen Schnellzugriff direkt über das Handy geschehen, Kunden müssen nicht mehr lange Nummern in die Tastatur eingeben, um ihr Guthaben aufzustocken.
Mit dem neuen Portal werden auch neue Tarife für Prepaid-Kunden eingeführt. So sind Flatrates für Prepaid-Kunden jetzt keine Seltenheit mehr. Kunden können endlos telefonieren und haben trotzdem weiterhin die volle Kontrolle über ihre Kosten. Dabei haben Kunden die Wahl, ob sie Tarife in Zukunft für einen Tag, eine oder mehrere Wochen oder Monate buchen wollen. Vodafone setzt also auf Flexibilität und Sicherheit bei seinen Kunden. Auch mit der Einführung vom neuen Handy VF 236, das auf dem Display permanent das Guthaben des Besitzers anzeigt.