Das Problem mit dem mobilen surfen

Montag, 9. Juli 2012

Was verstehen Sie darunter, wenn jemand sagt, dass er „mobil surft“ oder das „mobile Internet“ nutzt? Für den einen bedeutet dies, dass er unterwegs über einen Surfstick mit dem Laptop, Netbook oder Tablet PC im Internet surft. Der andere versteht darunter jedoch den Zugriff auf das Internet über einen Datentarif mit dem Smartphone.

Weiterlesen »

Das Internet aus der Hosentasche

Samstag, 18. September 2010

Das Internet, vor wenigen Jahren noch lähmend langsam zu Hause, hat die Hosentaschen erreicht. Informationen überall und zu jeder Zeit haben sich Handyhersteller auf die Fahnen geschrieben und bieten neben E-Mail Client auch Browser und andere nützliche Applikationen als Add-On.

Wohl dem der sich schon vor der Anschaffung eines Mobiltelefons über eventuelle Kosten für die Internetnutzung informiert. Alle gängigen Mobilfunkanbieter wie vodafone, t-mobile, e-plus und o2 bieten unterschiedliche Datentarife an. Die Angebote lassen sich hierbei in zwei Bereiche unterteilen: „Surf by usage“ und „Flatrate“. „Surf by usage“ bedeutet dabei, dass tatsächlich genutzte Volumen oder Zeiten abgerechnet werden. Bei einer Flatrate erhält man das Internet fürs Handy zu einem monatlichen Pauschalpreis.
Weiterlesen »